Referent:in Risikomanagement mit Schwerpunkt Risikoinventur

  • Vollzeit
  • Stuttgart

Webseite SV SparkassenVersicherung

Wie suchen für unseren Standort in Stuttgart

Referent:in Risikomanagement mit Schwerpunkt Risikoinventur

Unser Konzern mit rund 5.000 Menschen und mehreren Standorten ist Teil der Sparkassen- Finanzgruppe und bietet alle Arten von Versicherungen. Mit innovativen Produkten sind wir am Markt bestens positioniert. Bei uns stehen die Kunden klar im Mittelpunkt. All unsere Mitarbeitenden geben jeden Tag ihr Bestes für eine nachhaltige und erfolgreiche Zukunft.

 

Ihre Tätigkeiten bei uns sind vielfältig: 

  • Sie übernehmen die jährliche Risikoinventur und arbeiten dabei mit nahezu allen Bereichen der SV zusammen, um die Gesamtrisikosituation zu erfassen und Risiken zu bewerten.
  • Die Ergebniskommunikation zählt dabei genauso zu Ihren Aufgaben wie die Validierung und Diskussion der Risiken mit den Bereichen.
  • Sie betreuen den Neue-Produkte-Prozess auf koordinativer Ebene aus Risikosicht und führen einzelne Risikoanalysen durch.
  • Sie verarbeiten und validieren Meldeformulare im Rahmen der Solvency II-Meldungen und nutzen dabei unsere IT-Systeme. Zudem sind Sie für die technische Abgabe der Gesamtmeldung verantwortlich.
  • Sie arbeiten in der Risikoberichterstattung sowie der Überprüfung von internen relevanten Vorgaben mit.

Ihr Profil: 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder (Wirtschafts-)Mathematik oder über eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit relevanter Berufserfahrung.
  • Sie treten souverän auf und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe. Verantwortungsbewusstes und gewissenhaftes Arbeiten ist Ihnen wichtig.
  • Sie arbeiten gerne im Team.
  • Sie sind vertraut mit versicherungstechnischen Zusammenhängen und dem Kapitalmarkt. Eine (begonnene) Aktuarsausbildung ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

 

Was uns ausmacht:

# Attraktive Vergütung 

13,5 Monatsgehälter • Vermögenswirksame Leistungen • Variable Mitarbeitererfolgsbeteiligung • Betriebliche Altersvorsorge • Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV • Job-Ticket

# Flexibilität und Work-Life-Balance 

Flexible Arbeitszeiten in einer 38-Stunden-Woche • Home-Office und Mobiles Arbeiten • Teilzeitmodelle • 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub z. B. bei Hochzeit • Eltern-Kind-Büro

# Besonderes Arbeitsklima

Raum für eigenes Mitwirken und kreative Lösungsfindungen • Enge Verzahnung zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften • Standortübergreifender Austausch • Zufriedenheitsbefragungen • Mentoring-Programme

# Gesundheit und Fitness

Betriebssportgruppen und Fitnesskurse • Gesundheits- und Vorsorgeangebote z. B.  Betriebsarzt • gemeinsame Laufevents und Firmenrabatte für z. B. Fitnessstudios

# Persönliche Weiterentwicklung 

Eigene Ideen verwirklichen • Individuelles Feedback • Zahlreiche Fortbildungen, Nachwuchsförderprogramm und Expertenlaufbahn • Hospitationen und Job Rotation

# Wohlfühlen am Arbeitsplatz 

Moderne Arbeitsausstattung • Betriebseigene Kantine mit täglich wechselnden Gerichten, frischem Obst und kostenlosen Wasserspendern • Sicherer Arbeitsplatz in einem starken Verbund

Interessiert an diesem spannenden Einstieg?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Beim WiMa-Kongress haben Sie die Möglichkeit, ein circa 30-minütiges Gespräch (erstes Kennenlernen oder erstes Bewerbungsgespräch) mit uns zu führen.

Motivationsschreiben (Dateitypen: jpg, jpeg, jpe, gif, png, pdf, doc, docx)
Lebenslauf (Dateitypen: jpg, jpeg, jpe, gif, png, pdf, doc, docx)
Anhänge (Dateitypen: jpg, jpeg, jpe, gif, png, pdf, doc, docx)