Actuary Technical Calculation & Infrastructure Life/Health

Webseite ERGO Group AG

Ein modernes Versicherungsunternehmen mit Innovationskraft

Sie wollen mit aktuariellen Erkenntnisse eine fundierte Grundlage für betriebswirtschaftliche Entscheidungen legen? Sie wollen Ihr breites Fachwissen in einem nationalen wie aber auch internationalen Umfeld einsetzen? Dann bieten wir Ihnen in Düsseldorf oder Köln eine abwechslungsreiche Herausforderung an, die Sie interessieren dürfte.

Ihre zentrale Rolle:

Sie führen Cash-Flow-Berechnungen für die versicherungstechnischen Rückstellungspositionen gemäß den internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS 17 und Solvency II für die Jahres- und Quartalsabschlüsse durch. Zudem übernehmen Sie Planung und Forecast (auf Basis der stochastischen Unternehmensmodelle in Prophet) der Segmente Leben New Book und Kranken Deutschland der ERGO Group AG.

Gewissenhaft erstellen Sie Szenarioberechnungen & -analysen (auf Basis von Prophet-Modellen) und berechnen IFRS 17 Risk adjustments und IFRS 17 Onerous Contract Testings. Hierbei stehen Sie in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Reservierungseinheiten und weiteren zuständigen Einheiten, wie IRM und dem Aktuariat.

In Zusammenarbeit mit den nationalen und internationalen Reservierungseinheiten sowie der ETS&M/ITERGO entwickeln und pflegen Sie die IT Systeme für die Modellierung von aktuariellen Cash Flows für IFRS 17 und Solvency II.

Ihnen obliegt ferner die Entwicklung, Einführung und Kommunikation von Standards (Guidelines, Modelle, Methoden und Prozesse) für die Modellierung (aktuell in Prophet) von aktuariellen Cash Flows für IFRS 17 und Solvency II für die Leben- sowie Kranken- Gesellschaften der ERGO Gruppe.

Ihr Profil:

Als Basis bringen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem relevanten Themenbereich (Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, IT usw.) mit.

Jede weitere Berufserfahrung und Qualifikationen wie z.B. eine DAV/SOA Aktuarsausbildung sind willkommen.

Sie überzeugen uns durch Ihre Motivation und Ihre Leistungsbereitschaft, insbesondere aber durch Ihre Neugier. Sie sind interessiert an neuen Themen und bearbeiten diese selbstständig und systematisch. Sie treiben Ihre Themen voran, immer auf der Suche nach der optimalen Lösung.

Idealerweise runden gute bis sehr gute Englischkenntnisse Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

Sie haben ein Studium der Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen. Idealerweise verfügen Sie bereits über eine abgeschlossene Weiterbildung zum Aktuar oder können vergleichbare Qualifikationen nachweisen.

Sie bringen fundierte aktuarielle Kenntnisse zu den Themenkomplexen „Produkte“ (Kalkulation/Leistung aus Beiträgen sowie im Zusammenhang mit den versicherungstechnischen Rückstellungen) und Regulatorik (bspw. Überschusszuführung, MindZV, RfB) mit.

Sie beherrschen die im Rahmen des Softwareentwicklungsprozesses verwendeten Methoden und Programmiersprachen wie z.B. C+, C++, Java und deren Entwicklungsumgebungen und -verfahren. Zudem bringen Sie Erfahrung im Projekt- und Testmanagement mit.

Sie überzeugen uns mit Ihrem ausgeprägten analytischen Denkvermögen sowie Ihrer Kommunikations- und Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu selbstständigem, eigenverantwortlichem und unternehmerischem Handeln.

Wir freuen uns auf ein intensives Kennenlerngespräch mit Ihnen auf dem WiMa Kongress von ca. 25 Minuten oder Sie bewerben sich direkt online unter www.ergo.com/karriere

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Motivationsschreiben (Dateitypen: jpg, jpeg, jpe, gif, png, pdf, doc, docx)
Lebenslauf (Dateitypen: jpg, jpeg, jpe, gif, png, pdf, doc, docx)
Anhänge (Dateitypen: jpg, jpeg, jpe, gif, png, pdf, doc, docx)